MDK-Austauschlisten

 

Bedingt durch die Rabattverträge der Krankenkassen kann trotz sorgfältiger Kennzeichnung der Arzneimittelpackungen folgendes Problem auftreten:

 

Der Arzt verordnet Spasmex 30 mg > Spasmex wird ins Medi-Blatt eingetragen.

Die Apotheke muss auf Grund der Rabattverträge das Arzneimittel tauschen.

Sie liefert Spasmolyt und kennzeichnet die Packung mit "Spasmex entspricht Spasmolyt" .

> das Mediblatt wird nicht geändert.

Das Heim ordert Spasmolyt nach.

Die Apotheke muss auf Grund neuer Rabattverträge das Arzneimittel tauschen.

Sie liefert Trospi und kennzeichnet die Packung mit "Trospi entspricht Spasmolyt"

Damit ist die Informationskette "Trospi entspricht Spasmex" unterbrochen !

--- An dieser Stelle kann es Probleme mit dem MDK geben ---

 

Die Lösung:

Eine Austauschliste, mit der die Verbindung

Produkt > Wirkstoff

Wirkstoff > Produkt

eindeutig wieder hergestellt werden kann.

 

Diese Lösung ist in den Richtlinien des MDK ausdrücklich erwähnt !

Gegenwärtig können wir Ihnen die Liste als Link zur Verfügung stellen, wir bemühen uns aber die Daten ( Scholz-Datenbank ) mittelfristig auch zur Offline-Nutzung im Rahmen des "antares-stick" anbieten zu können.

antares medicare

Zentrum für Heimversorgung

Bachweg 5

29313 Hambühren

Leitung: Martin Böge                  Apotheker

Telefon:  05084 - 987 1220

Telefax:  05084 - 987 1257

Mail:      info@antares-nds.de

© antares apotheke 2015